Freiwilliges und unfreiwilliges Reisen – Abmeldung

Manche reisen freiwillig und manche unfreiwillig. Ich fliege heute für eine Woche nach Kroatien – freiwillig – Lust auf Meer, ausspannen und viel Lesen. Andere suchen es sich nicht aus. Sie reisen unfreiwillig. So wie gestern wieder in der ZIB 2 (ORF) am Beispiel Lampedusa dargestellt. Lampedusa ist eine Insel, wo viele Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Europa landen. In Lampedusa sind auch viele Freiwillige Reisende. Die ersteren wollen vom Süden in den Norden, die zweiteren von Norden in den Süden. Begegnungen sind nicht vorgesehen und nicht erwünscht. So verzeichnet Lampedusa einen Tourismusrückgang. Im Urlaub wollen wir uns nicht mit den Grauslichkeiten des Alltags beschäftigen – sondern ihnen entfliehen. Ob uns das weiter gelingen wird??

Spätestens ab 19.09 sollte es hier wieder Einträge geben

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s